• Bäckereibesuch der Klasse 3

        • 13.11.2023
        • Kleine Bäckerinnen und Bäcker erkunden die Bäckerei Fehren


          Am Donnerstag, den 09.11.23 besuchte die Klasse 3 die Bäckerei Fehren in Ramsel. Hier wurden wir herzlich vom Bäckerei-Team empfangen. Zu Beginn durften wir gleich selber Plätzchen backen. Der Teig war schon passend vorbereitet, so dass es schnell mit dem Ausstechen der Plätzchen losgehen konnte. Anschließend bekamen sie noch eine leckere Glasur und wurden mit Streuseln verziert. Während die Plätzchen im Backofen verweilten, zeigte und erklärte uns Bäckermeister Guido die verschiedenen Öfen, den Prozess des Brötchenbackens und des Brotbackens. Er zeigte uns im Detail die einzelnen Zutaten, die hierfür benötigt werden. Wir durften sogar Kostproben nehmen. Diese sorgten z.T. für lustige Gesichter. Außerdem bekamen wir genaue Informationen über die einzelnen Maschinen, die hier auch zum Einsatz kommen.

          Ein herzliches Dankeschön an das Bäckerei-Team Fehren und an unsere Fahrer.

          Die Klasse 3 war begeistert!

        • !!!Buch gegen Spende!!!

        • 10.11.2023
        • Liebe Eltern!

          In den nächsten zwei Wochen (13.11.2023 – 01.12.2023) liegen in der Schule Kinder-Bücher aus, die gegen eine Spende erworben werden können. Dies sind unterschiedliche Bücher mit verschiedenen Themen für Kinder im Grundschulalter.

          Der Förderverein “Drachenkinder“ des Kindergartens hat uns die Bücher zur Verfügung gestellt, um sie hier auszustellen.

          Also, bei Interesse gerne stöbern und spenden!!!

           

          Herzliche Grüße

          Das Grundschulteam

        • Klasse 2 besucht den Biohof VAAL in Schapen

        • 11.10.2023
        • Das war ein erlebnisreicher und lustiger Tag

          Klasse 2 zu Besuch beim Biohof Vaal in Schapen

           

          Im Rahmen des Sachunterrichts besuchte die Klasse 2 am 10.10.2023 den Biohof Vaal in Schapen. Zum Thema "Gemüse" konnten vor Ort viele Erfahrungen gemacht werden. Die Schülerinnen und Schüler waren als Helfer bei der Ernte von Kürbissen, Steckrüben und Tomaten im Einsatz. Jedes Kind durfte am Ende einen Kürbis mit nach Hause nehmen. Zudem bekamen wir unsere geernteten Tomaten mit zur Schule, sodass sich auch die anderen Kinder am nächsten Tag über frische Tomaten zum Frühstück freuten.Ein großer Dank gilt dem Biohof Vaal für den tollen Vormittag! Wir kommen gerne wieder!!!

        • See Ufer Fest am Saller

        • 09.10.2023
        • Viele tolle Attraktionen für Jung und Alt -

          Ein herzliches Willkommen an ALLE

          Freitag, 13.10.2023 ab 16 Uhr!

          Mit Lichtershow um 20 Uhr!

        • Walderlebnistag mit den Jägern 2023

        • 08.09.2023
        • Einen erlebnisreichen Tag im Thuiner Wald durften wir Schülerinnen und Schüler der Grundschule Thuine am Freitag, 08.09.2023 bei bestem Wetter genießen.

          Dieses Erlebnis verdanken wir der Jägerschaft Thuine, die sich mit großem Engagement und vielen Ideen an diesem Projekt beteiligen.

          Also machten wir uns auf den Fußmarsch zum Thuiner Wald, wo wir an neun Stationen zu Themen rund um den Wald unser Wissen unter Beweis stellen konnten. Und das taten wir mit Bravour. Wir benannten Tiere und Tierfelle, gaben unser Wissen zu der Wichtigkeit von Jagdhunden für die Jäger wieder und zählten die Jahresringe eines Baumes. Wir konnten Baumarten und ihre Früchte bestimmen und Holzarten zuordnen.

          Auch beim Baumscheiben-Kegeln und Tannenzapfenzielwurf hatten wir enormen Spaß!

          Nachdem alle Stationen von allen Gruppen durchlaufen waren, machten wir uns wieder auf den Rückweg zur Schule, wo die Jäger bereits den Grill angefeuert hatten, um für uns Würstchen zu grillen. Wir langten ordentlich zu. Wald macht hungrig. Auch Getränke waren für uns vorbereitet, was bei der Hitze eine gelungene Abkühlung war.  Das war ein gelungener Abschluss.

          Einen herzliches Dankeschön möchten wir den Thuiner Jägern sagen, die uns dieses wundervolle Ereignis möglich machten. Das möchten wir gerne wiederholen! Es war toll!

          Vielen Dank nun sind wir alle kleine Waldexperten!

                                                     Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Thuine &

                                                                   Das Team der Grundschule Thuine

        • Einschulung 2023

        • 24.08.2023
        • Einen schönen Schulstart legten die Erstklässler, Eltern sowie Kolleginnen am Samstag, 19.08.2023 hin!

        • Bundesjugendspiele

        • 12.06.2023
        • Am Freitag, 09.06.2023 haben die Schülerinnen und Schüler ihr Bestes gegeben. Bei gutem Wetter und guter Laune haben sie ihr Können in den Disziplinen "Springen", "Werfen" und "Sprint" präsentiert!

           

          Zur Abkühlung gab es für alle im Anschluss ein Eis.

        • Klasse 4 auf großer Fahrt

        • 12.06.2023
        • Vom 05.06.-07.06.2023 führte unsere Klassenfahrt nach Bad Bentheim. Dort übernachteten wir in der Jugendherberge und hatten ein buntes Rahmenprogramm.

          Los ging es mit einem Besuch des Spielplatzes im Burgpark. Bei sonnigem Wetter konnten wir uns dort austoben. Anschließend gab es zur Abkühlung ein leckeres Eis. 

          Wieder in der Jugendherberge angekommen, ging es direkt weiter auf den Bolzplatz zu den Ritterspielen. Dort sind wir erst mit einer Zeitmaschine zurück ins Mittelalter gereist. Im Baum haben wir Graf Eckbert gesehen. Wir haben viele verschiedene Spiele gespielt, z.B. Feuer löschen, Bogenschießen, Wildschwein drehen, Holzkopfstoßen und Tauziehen. Es gab zwei Mannschaften, die Kronen und die Lilien. Die Mannschaft, die bei einem Spiel gewann, bekam einen Sandstein. Der Bentheimer Sandstein wird auch Bentheimer Gold genannt. Die Spiele gingen Unentschieden aus.

          Nach dem Abendessen stand noch der Nachtwächterrundgang auf dem Programm. Wir haben viele spannende Geschichten gehört.

          Am Dienstagmorgen haben wir eine Fotorallye durch Bad Bentheim gemacht und noch einmal den tollen Spielplatz besucht. In der Jugendherberge durften wir anschließend Ritterhelme oder Kronen basteln und konnten uns als Könige oder Ritter verkleiden.

          Am Nachmittag bekamen wir eine Burgführung. Wir sind den Wehrgang entlang gelaufen, haben die vielen Schießscharten gesehen. Wir konnten sogar zwei Kanonenkugeln im Mauerwerk entdecken. Viele Stufen sind wir den Bergfried hinauf geklettert. Von dort aus hatten wir eine tolle Sicht über Bad Bentheim. Wir waren auch im Rittersaal und haben die Rüstungen für den Kampf gesehen. Unsere Burgführerin hat uns noch eine Legende über die „weiße Frau“ erzählt. Die weiße Frau hatte alle Schlüssel für die Türen der Burg. Sie hatte schwarze Augen und sie kam um Mitternacht aus einer Tür im Rittersaal und schlich durch die Burg auf der Suche nach ihrem Mann. Durch ein Burgfenster konnten wir sogar das „Teufelsohr“ entdecken.

          Abgeschlossen haben wir den Tag mit einem bunten Spieleabend.

          Am Mittwoch sind wir etwas müde, aber mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck wieder an der Schule eingetroffen.

          EURE KLASSE 4